Energiewechsel

Regensburg: Ab Mittwoch Verkehrsbehinderungen wegen Bayernrundfahrt

Pressemeldung vom 12. Mai 2015, 08:38 Uhr

Regensburg (RL). Am Mittwoch, 13. Mai, fällt um 10.30 Uhr am Domplatz Regensbrg der Startschuss zur Bayernrundfahrt. Die erste Etappe führt von Regensburg nach Waldsassen.

Im Landkreis Regensburg kommt es deshalb zu Verkehrsbehinderungen. Durch die Polizei- und Feuerwehrkräfte wird die Radstrecke aus den Seitenstraßen abgesichert. Diese Sperrungen werdenetwa 20 Minuten andauern.

Die betroffene Strecke im Landkreis:
Kareth-Lappersdorf: Pfälzer Weg,rechts in Schwerdnermühle und Oppersdorfer Straße, links in Regensburger Straße (Kreisstraße R 18) in Richtung Norden nach Burglengenfeld. Den Landkreis Regensburg erreicht das Rennfeld gegen 10.40 Uhr. Die Landkreisgrenze zu Schwandorf wird gegen 11.05 Uhr erreicht.

Wir bitten die Bevölkerung und die Anwohner diesen Bereich soweit möglich zu meiden und Ausweichstrecken zu nutzen. Wir bitten Sie, den Anweisungen der Polizei und der Feuerwehr unbeding zu folgen. Außerdem warnt die Polizei, dass die Strecken nicht immer lückenlos abgesperrt werden können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Quelle: Landratsamt Regensburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis