Energiewechsel

Regensburg: B 16 – Baustelle bei Wenzenbach bleibt in Richtung Cham für Schwerlastverkehr ab 7,5 to. gesperrt

Pressemeldung vom 20. Juli 2015, 11:26 Uhr

Regensburg. (RL) Für den Schwerlastverkehr Richtung Cham bleibt die B 16 – Baustelle bei Wenzenbach weiterhin gesperrt. Es gelten unverändert die in den letzten Monaten bestehenden Umleitungen.

Dies nochmals klarzustellen, war das Anliegen einer Besprechungsrunde im Landratsamt Regensburg, an dem Vertreter von Staatlichem Bauamt Regensburg, von der Polizeiinspektion Regenstauf, der Gemeinden Wenzenbach und Bernhardswald sowie Fachleute vom Landratsamt selbst teilgenommen haben.

Anlass für die Besprechung waren sich mehrende Hinweise darauf, dass Lkw-Fahrer das unverändert geltende Verbot missachten und es so vor allem im Begegnungsverkehr aufgrund der baustellenbedingt sehr geringen Fahrbahnbreiten von jeweils 2.50 m zu gefährlichen Situationen bzw. auch schon zu kleineren Unfällen gekommen sei. Mit einer auf die geltende Verkehrsregelung nochmals deutlich hinweisenden Ergänzungsbeschilderung sowie auch mit zusätzlicher Polizeipräsenz vor Ort wird in den nächsten Tagen versucht, so auch für die nun bis Ende September dauernde letzte Bauphase ein Höchstmaß an Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Quelle: Landratsamt Regensburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis