Energiewechsel

Regensburg: Landkreis bietet kostenlose Seminare für touristische Leistungsträger

Pressemeldung vom 21. September 2011, 15:00 Uhr

Qualitätsoffensive für Gastgeber geht weiter

Regensburg (RL). Ein besonderer Schwerpunkt des Landkreises Regensburg im Bereich Tourismus und Naherholung ist seit Herbst 2010 die Qualitätsoffensive für Gastgeber und Gastronomie. Die vom Landkreis finanzierte und von der Europäischen Union über das Programm Leader geförderte Initiative umfasste neben Betriebs-Checks für Gastronomen auch eine praxisnahe Seminarreihe, die nun noch um drei Seminare erweitert wird.
„Die Nachfrage nach den Schulungsangeboten war sehr groß, 41 Betriebe nahmen insgesamt teil – meist sogar an mehreren der angebotenen Seminare, 165 Teilnehmer waren an den bisher zehn Abenden aktiv dabei“, freut sich Landrat Herbert Mirbeth über das gut angenommene Angebot der Qualitätsoffensive.
Da aus den Reihen der Gastgeber weiterer Bedarf an Themen gemeldet wurde, legt der Landkreis nun nochmals nach. Im Oktober und November finden Seminare zu den Themen „Dirigieren war gestern – Mitarbeiterführung und -motivation“ (zwei aufeinander aufbauende Termine) und „Die wichtigsten Kennzahlen in Hotellerie und Gastronomie und deren Einflussfaktoren“ statt. „Wir wollen mit diesen Seminarthemen diesmal den Fokus auf die Mitarbeiter legen, die wesentlicher Erfolgsfaktor in der Gastronomie sind und auch den betriebswirtschaftlichen Aspekt mittels Kennzahlen beleuchten, um Schwachstellen erkennen und ausmerzen zu können“, sagt Susanne Kammerer, Leiterin des Tourismusreferats.

Die Teilnahme ist für Betriebe aus dem Landkreis Regensburg kostenlos. Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse ist möglich bei Susanne Kammerer, Sachgebiet Tourismus, Tel. 0941/4009-567 oder unter E-Mail: susanne.kammerer@landratsamt-regensburg.de

Quelle: Landratsamt Regensburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis