Energiewechsel

Regensburg: Ortsbegehung „Barrierefreie Kommune“ in Alteglofsheim

Pressemeldung vom 8. Juli 2015, 12:25 Uhr

Die Gemeinde Alteglofsheim prüft bei einer Ortsbegehung am 15. Juli 2015, wo räumliche Barrieren vorhanden sind

Regensburg. (RL) Die Gemeinde Alteglofsheim führt am 15. Juli 2015 eine Ortsbegehung zum Thema „Barrierefreie Kommune“ durch. Dabei soll festgestellt werden, wo in der Gemeinde noch räumliche Barrieren vorhanden sind und wie diese abgebaut werden können.
Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr mit einer Einführung zum Thema im Rathaus. Im Anschluss werden Kleingruppen die Gemeinde begehen, die Ergebnisse werden dann ab 17.00 Uhr im Rathaus besprochen. Teilnehmen werden der Bürgermeister Herbert Heidingsfelder, einige Gemeinderäte, Martin Tischler, Behindertenbeauftragter des Landkreises sowie die Servicestelle für Senioren und Menschen mit Behinderung. Die Gemeinde lädt auch interessierte Bürgerinnen und Bürger ein und freut sich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Quelle: Landratsamt Regensburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis