Energiewechsel

Regensburg: PC-Anfängerkurs für Senioren- und Behindertenbeauftragte im Landkreis Regensburg

Pressemeldung vom 30. August 2016, 13:14 Uhr

Die Servicestelle für Senioren und Menschen mit Behinderung des Landkreises Regensburg veranstaltete am heutigen Donnerstag zum ersten Mal eine PC-Schulung für Senioren- und Behindertenbeauftragte des Landkreises Regensburg. Alfred Lechermann, Mitglied des Seniorenbeirats in Sinzing, hat sich als ehrenamtlicher Dozent für den Kurs zur Verfügung gestellt und möchte seine Kolleginnen und Kollegen bei ihrer Arbeit als Senioren- bzw. Behindertenbeauftragte unterstützen.

„PC-Kenntnisse spielen im Alltag eines Senioren- oder Behindertenbeauftragten eine immer größere Rolle. Sei es das Versenden von E-Mails, das Erstellen von Excel-Tabellen, Serienbriefen oder die Gestaltung von Briefköpfen, Flyern oder Plakaten – nicht jedermann ist mit diesen Möglichkeiten auf Anhieb vertraut“, so Lechermann.

An weiteren Kursen sind geplant: ein Anfänger- sowie ein Fortgeschrittenenkurs, die ab sofort Senioren- und Behindertenbeauftragte und für Helfer im Vorstand von Vereinen, für Kassiere oder Schriftführer, angeboten werden. Corina Eisner, Mitarbeiterin der Servicestelle für Senioren und Menschen mit Behinderung, lobt vor allem, dass bei diesem Angebot „kein striktes Programm vorgeschrieben ist, sondern auf den individuellen Kenntnisstand der einzelnen Teilnehmer eingegangen werden kann.“

Der nächste Kurs, dieses Mal einer für Fortgeschrittene, für Senioren- und Behindertenbeauftragte im Landkreis Regensburg sowie deren Helfern im Vorstand von Vereinen, für Kassiere oder Schriftführer, findet am 31. August 2016 von 9.00 bis 11.oo Uhr wieder im Landratsamt Regensburg statt.

Kontakt/Anmeldung: Corina Eisner, Tel. 0941 4009-708, E-Mail: corina.eisner@lra-regensburg.de

Kontakt: Alfred Lechermann, Tel. 0941 31543 oder 0160 99 12 66 45, E-Mail: alfred.lechermann@arcor.de

Quelle: Landratsamt Regensburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis