Energiewechsel

Rosenheim: Miniladen erhält großzügige Spende

Pressemeldung vom 12. Juni 2012, 14:59 Uhr

Eine Spende von 500 € hat der ehrenamtlich betriebene Miniladen in der Lessingstraße von der Hypovereinsbank Rosenheim erhalten. Stefan Lechner, Mitarbeiter bei der Bank und auch ehrenamtlicher Mitarbeiter im Miniladen überreichte die Spende.
Der Vorstand des Fördervereins Miteinander e.V. Mikail Akgül und der Schatzmeister des Stadtteilvereins Sven Raue nahmen den großen Check dankbar entgegen.
Das kleine liebenswerte Lebensmittelgeschäft ist für die Anwohner der Lessingstraße und für die Schüler und Studenten der umliegenden Schulen bereits seit Jahren eine wohnortnahe Einkaufsmöglichkeit. „Die Spende ist uns eine große Hilfe. Wir wollen auch in Zukunft für unsere treuen Kunden da sein und trotzdem die niedrigen Preise halten“, so Raue.
Insgesamt arbeiten acht Damen und Herren ehrenamtlich in dem kleinen Laden, der kostenfrei von der GRWS zur Verfügung gestellt wird. Insgesamt hat das Geschäft an sechs Tagen in der Woche geöffnet. „Unsere Mitarbeiter leisten hier eine tolle Arbeit im Stadtteil“, ist Vorstand Mikail Akgül stolz auf seine fleißigen HelferInnen.
Mittlerweile hat der Miniladen rund 900 Artikel im Angebot. Ganz neu dazugekommen ist jetzt für die Sommerzeit Speiseeis.

Um dem stetig zunehmenden Kundenwunsch nach Tiefkühlkost weiterhin befriedigen zu können, sucht der Miniladen nach einem Spender einer neueren Tiefkühltruhe. „Unsere Kühltruhe ist schon älter als der Miniladen selbst. Um den zunehmenden Bedürfnissen unserer Kunden aus dem Stadtteil gerecht zu werden, fasst unser Sortiment mittlerweile schon mehr Artikel als das von Aldi Süd – und dass auf knapp 60 m2. Über eine modernere Kühltruhe freuen wir uns sehr“, so Sven Raue.

Die ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen außerdem noch Verstärkung. Freiwillige jeden Alters sind herzlich eingeladen mitzuwirken. Bei Interesse an der Mitarbeiter des Miniladens steht Sven Raue im Laden gerne zur Verfügung (Tel 08031 9089933).

Quelle: GRWS-Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim mbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis