Energiewechsel

Rosenheim: Tolles Stadtteilfest in der Lessingstraße in Rosenheim

Pressemeldung vom 28. Juni 2012, 08:25 Uhr

Anlässlich des Jubiläums der Apostelkirche, die 10 Jahre Kirchenneubau, 20 Jahre Kindergarten, 40 Jahre Gemeindehaus feierte, fand am Sonntag ein großes Familienfest in der Lessingstraße statt.
Dank dem Engagement von über 50 haupt- und ehrenamtlichen Helfern war das Fest in der Lessingstraße auch dank des hervorragenden Wetters ein voller Erfolg. Über 20 Vereine, Institutionen und Organisationen beteiligten sich an der von der Sozialen Stadt organisierten Veranstaltung vor dem Bürgerhaus Miteinander und auf dem Gelände der Apostelkirche in der Lessingstraße. Bürgermeister Anton Heindl eröffnete das Fest und lobte das außergewöhnliche Engagement der Stadtteilbewohner der Lessingstraße. Unter dem Motto „ohne mich läuft nix“ veranstalteten die Stadtteilbewohner das Fest in zahlreichen, ehrenamtlich geleisteten Stunden.

Vor Allem für Familien und Kinder boten die zahlreichen Mitmachstände ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Angebot an Aktivitäten. So konnten sich die Kinder zum Beispiel beim Malen, beim Torwandschießen oder bei einem Kettcarparcours probieren. Aber auch in der Hüpfburg, an den vielen Bastelständen und bei den Einsatzfahrzeugen der benachbarten Bundespolizei kam nie Langeweile auf. Ca. 600 Besucher fanden den Weg zu dem Stadtteilfest. Die bosnische und die türkische Folkloregruppe sowie die stimmgewaltigen Kinder des Projekts „Talente gesucht“ und die Band Tea Cup sorgten für gute Unterhaltung.

Neben leckeren Speisen vom Grill, Eis und Kuchen vom Förderverein Miteinander e.V. gab es auch türkische Spezialitäten, zubereitet von den türkischen Stadtteilbewohnerinnen der Lessingstraße. Die Festorganisatoren Pfarrer Michael Markus von der Apostelkirche, Mikail Akgül, Vorstand des Fördervereins Miteinander e.V., Marianne Gugenbichler, Freiwilligenagentur Nord und Christian Hlatky, Soziale Stadt waren mit dem Festverlauf sehr zufrieden.

Quelle: GRWS-Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Rosenheim mbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis