Energiewechsel

Schlüsselfeld: Vierter Adventszauber 2016

Pressemeldung vom 29. November 2016, 14:04 Uhr

Weihnachten steht vor der Tür. Die Adventszeit ist eine Zeit der Gemütlichkeit, Gelassenheit und Besinnung, um den Alltagsstress zu vergessen. Daher lädt die Stadt Schlüsselfeld herzlich zum vierten Adventszauber ein. Am Samstag, dem 10. Dezember von 16-22 Uhr und am Sonntag, dem 11. Dezember von 14-18 Uhr, findet in der Schlüsselfelder Altstadt am Vorplatz der Marienkirche und der Marienstraße entlang ein kleiner Weihnachtsmarkt statt. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Die Bewirtung der romantisch beleuchteten Holzhütten übernehmen die örtlichen Vereine und die Schule. Von Wildspezialitäten, über Waffeln und Crepes, bis hin zu selbstgemachtem Apfelstrudel ist für jeden Genießer etwas dabei. Bei Glühwein, Bier und heißen Cocktails muss auch keiner durstig nach Hause gehen. Die kleinen Gäste sind mit Apfelpunsch und Plätzchen ebenfalls versorgt. Das Rahmenprogramm, das sowohl auf der Bühne als auch in der Marienkirche stattfindet, gestalten die Kindergärten sowie zahlreiche Musikgruppen und Chöre. In diesem Jahr werden erstmals, in der Scheune der Schreinerei Zimmermann, kurze Weihnachtsgeschichten für Kinder und Erwachsene vorgetragen. Außerdem wird am Sonntag um 18 Uhr in der Marienkirche das Friedenslicht aus Bethlehem eintreffen. Herr Pfarrer Dettenthaler und Herr Pfarrer Kestler, werden das Friedenslicht in einer kurzen Andacht weitergeben, begleitet von Herrn Hünnerkopf an der Orgel.

Der Erlös geht zu Gunsten der Bürgerstiftung der Stadt Schlüsselfeld, welche sich für Bürger einsetzt, die unverschuldet in finanzielle Not geraten sind. Außerdem werden durch die Stiftung auch gezielte Einzelmaßnahmen für Kinder und Jugendliche, sowie soziale Projekte in Schulen, Kindergärten und Einrichtungen der Jugendhilfe gefördert.

Quelle: Stadt Schlüsselfeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis