Energiewechsel

Starnberg: Sanierungstreffs in Seefeld und Gilching – Den Heizungstausch rechtzeitig vorbereiten

Pressemeldung vom 8. Dezember 2015, 14:45 Uhr

Die Heizungen laufen auf Hochtouren und manch ein Eigenheimbesitzer ahnt trotzdem, dass er sich für den Austausch einer älteren Anlage rechtzeitig informieren und vorbereiten sollte. Die Sanierungstreffs in Seefeld und Gilching im Dezember geben dazu eine gute Gelegenheit.

Die sogenannten erzwungenen Heizungswechsel sind dummerweise genau dann fällig, wenn’s draußen furchtbar kalt, ein Feiertag und kein Heizungsbauer zu kriegen ist. Dann muss schnell Ersatz her, ohne dass man sich Gedanken macht, das künftige Heizsystem auf moderne effiziente Beine zu stellen und vielleicht Solarthermie und erneuerbare Energien zum Einsatz zu bringen. Genau darauf möchten die nächsten Sanierungstreffs in Seefeld und Gilching vorbereiten: unabhängig von Herstellern und Firmen erhalten Eigenheimbesitzer Informationen und Hinweise über Technik, Kombinationen und Fördermittel, die fast immer vor der Maßnahme beantragt werden müssen.

Die Sanierungstreffs finden statt am Donnerstag, den 10. Dezember um 18 Uhr im katholischen Pfarrheim in Seefeld-Oberalting und am Freitag, den 11. Dezember um 16 Uhr in der VHS Gilching. An beiden Terminen erhalten Hausbesitzer einen umfassenden Überblick und Auskunft auf konkrete Fragen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Reihe „Sanierungstreff“ im Landkreis soll den Eigentümern die Vorteile einer Sanierung gezielt näher bringen und die Hemmschwelle vor entsprechenden Maßnahmen abbauen. Die Treffen finden in den Gemeinden Gauting, Seefeld und Gilching statt. Mehr Informationen zu Sanierungstreffs und aktuelle Termine und Themen gibt es unter www.sanierungstreff.de und am Telefon unter 08151 148-352.

Quelle: Landratsamt Starnberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis