Energiewechsel

THOMANN Künstler Management GmbH: „Das große Ladiner Fest 2015“

Pressemeldung vom 22. Juni 2015, 10:08 Uhr

Ilsenburg. „Die Ladiner“ kommen am Sa., 14.11.2015 zusammen mit dem Duo „Kathrin & Peter“,“Die Stimmen der Berge“ und in die Harzlandhalle nach Ilsenburg. Die Besucher dürfen sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag mit ihren Lieblingen aus Funk & Fernsehen freuen.

Der charmante und bekannte Fernsehmoderator bei QVC, „Sascha Heyna“ wird durch das Programm führen und auch selbst einige Titel aus seinem Album präsentieren.

Joakin und Otto – Die beiden Ladiner – aus dem wunderschönen Südtirol haben in ihrer erst kurzen Karriere Musik-Geschichte geschrieben. Nach dem Grand-Prix-Sieg im Jahre 2004 mit dem Titel „Beuge Dich vor grauem Haar“ stiegen sie schließlich in den obersten Olymp volkstümlichen Musikschaffens. Sie sind stets beliebte Gäste im in Fernsehsendungen wie z.B. den Musikantenstadl.

Sie begeistern bei ihren Live-Auftritten mit super Stimmung und Gute Laune immer wieder aufs Neue. Die Rede ist von dem Volksmusik-Duo „Kathrin & Peter“. Seit vielen Jahren sind die beiden gern gesehener Gast in mehreren MDR Sendungen bei denen sie auch noch durch als Gastgeber fungieren.

Der Weg von den Regensburger Domspatzen und dem Bad Tölzer Knabenchor zu den musikalischen Gipfelstürmern des „Grand Prix der Volksmusik“ schafften „Die Stimmen der Berge“ (ehemals „Die Bergkameraden“). Die „Boygroup“ der Volksmusik wie sie in den Medien oft genannt werden und auch Gewinner des Herbert Roth Preises haben ihre Wurzeln im klassischen Gesang. Das musikalische Feuer konnte einmal mit „Silber“ (2009) und einmal mit „Bronze“ (2010) beim legendären Grand Prix der Volksmusik (Cantata di Montagne) entfacht werden. Lassen Sie sich von den „Stimmen der Berge“ mit Liedern von den Bergen verzaubern wie z.B. mit „La Montanara“, „Wenn wir erklingen“, „Sierre Madre“ und das berühmte „Kufsteiner Lied“.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf.

Sa., 14.11.2015 – Harzlandhalle Ilsenburg
Beginn: 16.00 Uhr, Einlass: 15.00 Uhr

VVK: Tourist-Info Tel. 039452-19433, biber ticket-Hotline 0391-5999700 und an allen bek. VVKstellen

Quelle: THOMANN Künstler Management GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis