Energiewechsel

THOMANN Künstler Management GmbH: Die musikalische Sensation

Pressemeldung vom 3. Juni 2015, 12:43 Uhr

Die „Original Hoch- und Deutschmeister“ der Wiener Hofburg kommen nach Bamberg

Thomann Management ist es gelungen, Die „Original Hoch- und Deutschmeister“, eine der ältesten Militärkapellen der Welt, am Sa., 31.10.2015 in die Konzerthalle nach Bamberg zu holen. Das Typische dieser Musik ist die Verwendung der etablierten „Hohen Stimmung“, die einen Halbton über der Normalstimmung liegt. Dabei kommen auch recht außergewöhnliche Instrumente wie die Ventilposaune, die Es-Trompete oder das Helikon zum Einsatz.

Eine ganz besondere Ehre für dieses Original Traditionsorchester ist die „Burgmusik“ in der Wiener Hofburg. Dieses Konzert findet in Erinnerung an die Wachablöse der Kaiserzeit jeden Samstag im Sommer statt und zieht Tausende von Besuchern an.

Nicht nur ein Ohren- sondern auch ein Augenschmaus ist dieses außergewöhnliche Konzert: Als „Lieblingskapelle des österreichischen Kaisers“ legen sie auch heute noch höchsten Wert auf historische Authentizität. Fünfundzwanzig Vollblutmusiker treten in den traditionellen blauen Uniformen des k. u. k. Infanterieregiments Nr. 4 aus der Zeit um 1890 an.

Ihren weltweiten Ruhm verdanken die Deutschmeister nicht nur ihren Kapellmeistern das ausgehenden 19.Jhs. C. M. Ziehrer und Wilhelm Wacek, sondern auch dem Neugründer des Orchesters nach dem Zusammenbruch der Monarchie, Julius Herrmann.

Neben den traditionellen, schmissigen Militärmärschen erklingen bekannte Melodien u.a. von den Brüdern Strauss, Carl Michael Ziehrer, Franz Lehár oder Robert Stolz. Zwischen den Musikstücken erzählt Kapellmeister Reinhold Nowotny höchstpersönlich über die Geschichte und die Musik der „Original Hoch- und Deutschmeister“.

Die junge Sopranistin „Anja Markwart“, bekannt als „Gräfin Mariza“, die auch die Johannespassion von Bach in Berlin sang, ist die famouse Sängerin der „Original Hoch- und Deutschmeister. Ein unvergessliches Musikerlebnis für alle Liebhaber von Militär- und Blasmusik! Sichern Sie sich jetzt schon Ihre Karten im Vorverkauf.
Karten ab 36,90 €

Konzerthalle Bamberg

Sa., 31.10.2015

Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr

VVK: Fränkischer Tag Tel. 0800-9009100, BVD Lange Str. 0951-98082-20, Kartenkiosk Tel. 0951-23837 und an allen bek. VVKstellen

Quelle: THOMANN Künstler Management GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis