Energiewechsel

Trostberg: Orchestre Colonial – Martin Steinack und Oliver Thrandorff – am…

Pressemeldung vom 23. Februar 2010, 09:51 Uhr

Orchestre Colonial – das ist Orchester in seiner kleinsten Form: ein Gitarrist, ein Tenor und diverses Schlagwerk im Gepäck. Martin Steinack und Oliver Thrandorff präsentieren ihre Hommage an den wohl bekanntesten und beliebtesten Chansonniers Frankreichs: Charles Trenet, dessen Chanson „La Mer“ eroberte die ganze Welt, wurde in unzählige Sprachen übersetzt und in allen nur denkbaren Formen aufgeführt. Genießen Sie in einladender Café-Atmosphäre das Frankreich der goldenen 30er.

Martin Steinack studierte klassische Gitarre bei Clemer Andreotti. Er nahm an zahlreichen Meisterklassen bei Roland Dyens, Oscar Gighlia, Thomas Müller-Pering u.v.a. teil. Er gibt Konzerte als Solist sowie in diversen Ensembles.

Oliver Thrandorff studierte in Würzburg klassisches Schlagzeug und Percussion. Nach Abschluss des Studiums nahm er ein intensives Gesangsstudium auf. Engagements als Sänger oder Schlagzeuger führten ihn unter anderem ans Mainfranken Theater Würzburg, das Theater am Neunerplatz, die Bayreuther Festspiele, das Bayreuther Osterfestival, die Philharmonie der Nationen und vieles mehr.

Karten für diesen Abend erhalten Sie bei den übliche Vorverkaufsstellen Schreibwaren Brandl, Trostberg, Tel. 08621/3181 oder Ticket & Touristik, Trostberg, Tel. 08621/5099-0 oder an der Abendkasse ab 18.30 Uhr.

Quelle: Stadt Trostberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis