Energiewechsel

Universitätsklinikum Regensburg: Regensburger Pflegekompetenz im Bundesvorstand

Pressemeldung vom 29. Juni 2015, 10:13 Uhr

Mit Kathrin Lipp wird eine junge Führungskraft aus der Pflegedirektion des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) zum 1. Juli 2015 in den Vorstand des Bundesverbands Pflegemanagement berufen.

Das Vorstandsmitglied des Bundesverbands Pflegemanagement Irene Hößl tritt aus beruflichen Gründen zum 1. Juli 2015 außerplanmäßig von ihrem Amt zurück. Für die verbleibende Amtsdauer bis Oktober 2018 hat der Vorstand Kathrin Lipp, Pflegedienstleiterin im UKR, als neues Mitglied berufen.

Die 32-jährige Diplom-Pflegewirtin ist seit 01.02.2010 im UKR tätig und leitet seit zwei Jahren das Pflegezentrum mit den Schwerpunkten Innere Medizin I (Gastroenterologie, Endokrinologie, Rheumatologie und Infektiologie), Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Transfusionsmedizin. 2014 gewann sie den bundesweit ausgeschriebenen Pflegemanagement-Award. Damit verbunden war eine einjährige Gastmitgliedschaft im Vorstand des Bundesverbands Pflegemanagement, in der sie die Vorstandsarbeit kennenlernen durfte. Die Vorstandsmitglieder schätzten ihr Engagement in dieser Zeit und sprachen sich nun einstimmig für ihre Berufung in den Bundesvorstand aus.

Quelle: Universitätsklinikum Regensburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis