Energiewechsel

Vaterstetten: Reparaturarbeiten an den Klappen der Wasser-Versorgungsleitung DN 500 in Baldham, Karl-Böhm-Straße Ecke Brunnen- und Waldstraße durch das gKu VE-München Ost

Pressemeldung vom 12. Juni 2015, 08:41 Uhr

Die Gemeinde Vaterstetten wurde am Mittwoch, den 10.06.2015 von der ausführenden Firma darüber informiert, dass das gKu VE-München Ost im Bereich der Karl-Böhm-Straße Ecke Brunnen- und Waldstraße eine Klappe an der Wasser-Versorgungsleitung DN 500 eingebaut werden muss.

Aufgrund dessen kommt es in der Zeit von 11.06.2015 bis voraussichtlich 19.07.2015 zu Behinderungen im o.g. Bereich.
Hierbei muss ab dem 11.06.2015 der Gehweg auf der Westseite der Karl-Böhm-Straße gesperrt werden – der Fußgängerverkehr wird hier über den Bahnhofplatz geleitet. Ferner muss die Fahrbahn auf der Ostseite verschwenkt werden, so dass noch zwei Fahrspuren á 3,00 m zur Verfügung stehen. Im weiterem Verlauf der Arbeiten bis zum 19.06.2015 werden beide Fahrspuren auf die Westseite verschwenkt und auf 2,75 m pro Fahrspur eingeengt. Der Gehweg auf der Ostseite im Bereich der Kath. Kirche Maria Königin wird dann ebenfalls vollständig gesperrt. Die Fußgänger werden über die Brunnenstraße geführt. Die Ampelanlange bleibt während der Bauarbeiten in Betrieb. Die Geschwindigkeit wird während der gesamten Bauzeit in dem betroffenen Bereich auf 10 km/h reduziert. Die Schulwegsicherheit ist durch die weiter in Betrieb befindlichen Ampelanlage gegeben.

Die Gemeinde Vaterstetten bittet den Fußgänger- und Radfahrerverkehr die für sie ausgewiesenen Umwege zu berücksichtigen. Für die Verkehrsbehinderungen möchten wir uns vorab entschuldigen.

Quelle: Gemeinde Vaterstetten

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis