Energiewechsel

Weilheim-Schongau: 2000 Besucher beim Tag der offenen Gartentür

Pressemeldung vom 25. Juni 2012, 14:36 Uhr

In Eglfing, Marnbach und Magnetsried waren die Gartenfreunde unterwegs. Viele
Besucher aus den angrenzenden Landkreisen nutzten die Gelegenheit sich den Gar-
ten der Familie Seitz am alten Pfarrhaus in Magnetsried mit vielen verschiedenen
Blattstauden anzuschauen.

Auf dem Wieshof in Marnbach fand der neu angelegte Heilpflanzengarten viel Be-
achtung. Am Ortseingang von Marnbach konnte der liebevoll angelegte Nutzgarten
von Anett Meyer und ihre zahlreichen Rosen angeschaut werden. Damit die Rosen
wie in diesem Winter nicht so stark zurück frieren, dürfen sie ab Juli nicht mehr ge-
düngt werden.

In Eglfing wurden im Krautgarten, auf dem Naturspielplatz, bei der Familie Peter und
der Familie Mack zahlreiche Fachgespräche geführt. Hier standen wie auch in den
anderen Gärten zahlreiche Gartenbauvereinsmitglieder mit ihren Gartentipps zur
Verfügung.

Quelle: Landratsamt Weilheim-Schongau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis