Energiewechsel

Weilheim-Schongau: Endspurt für StandortProfis

Pressemeldung vom 14. März 2017, 15:42 Uhr

Unternehmen des Landkreises, die sich für den StandortProfi 2017 bewerben möchten, müssen ihre Bewerbungen jetzt einreichen: Die Frist für den „etwas anderen“ Wirtschaftspreis des Landkreises Weilheim-Schongau endet am 17. März 2017. Wer noch Bewerbungsunterlagen braucht, wendet sich an seine Gemeinde.

Vergeben wird der Preis an Unternehmen im Landkreis, die sich in mindestens drei der fünf nachfolgenden Kriterien überdurchschnittlich engagieren: Bauen, Grünordnung, Energie/Umwelt/Klimaschutz, Soziale Aspekte/Mitarbeiterorientierung und Engagement am Standort.

Ist die kompetente Fachjury des Landkreises überzeugt, winkt 10 Preisträgern die feierliche Vergabe von Award und Zertifikat Ende Oktober in der Weilheimer Stadthalle vor geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft. Organisiert und durchgeführt wird der Wettbewerb vom Büro für Regionalmanagement und der Wirtschaftsförderung im Landkreis Weilheim-Schongau. Weitere Informationen zum „StandortProfi“ finden Sie im Internet unter www.regionalmanagement-wm.de. Auskünfte erhalten Sie auch von Regionalmanagerin Judith Dangel unter 0881/681-1522.

Quelle: Landratsamt Weilheim-Schongau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis