Energiewechsel

Weilheim-Schongau: Missio-AIDS-Truck

Pressemeldung vom 24. Oktober 2011, 15:18 Uhr

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr im Rahmen der Aidsprävention den „missio-AIDS-
Truck“ zum dritten Mal an den Schulen im Landkreis Weilheim-Schongau einsetzen können.

In der Zeit von 26. – 28. Oktober kommt er noch mal nach Peißenberg; hier für die Mittelschule
und Realschule.

Die Erlebnisausstellung „missio-AIDS-Truck“ ist eine neue Form der Ausstellung, die sich durch
die aktive Beteiligung der Besucherinnen auszeichnet.

Am Anfang werden sie mit einem Walkman (MP3-Player) ausgerüstet und mittels eines 20-
minütigen Hörspiels durch die sieben Räume der Ausstellung geführt. Dabei werden die Besuche-
rInnen in die Rollen eines südafrikanischen Jungen oder eines ugandischen Mädchens versetzt
und können deren Lebenssituation nacherleben.

Die Ausstellung ist als begehbare Collage in einem Großraumtruck von 18 m Länge eingebaut
und kann so an fast jedem Ort genutzt werden.

Quelle: Landratsamt Weilheim-Schongau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis