Energiewechsel

Weilheim-Schongau: Umweltpakt Bayern

Pressemeldung vom 19. Oktober 2011, 11:45 Uhr

Landkreis Weilheim-Schongau ausgezeichnet

Der Landkreisweilheim-Schongau ist seit Anfang 2009 Teilnehmer am ‚Umweltpakt Bayern‘.
Im Landratsamt Weilheim überreichte Regierungspräsident Christoph Hillenbrand, die Mit-
gliedsurkunde.

Der Umweltpakt Bayern ist eine Vereinbarung zwischen der Bayerischen Staatsregierung
und der Bayerischen Wirtschaft. Die Mitgliedsunternehmen verpflichten sich, künftige Um-
weltbelastungen zu vermeiden. „Durch den Umweltpakt Bayern geschieht sichtbar mehr im
Klima- und Umweltschutz. Jeder der derzeit 52 Teilnehmer des Landkreises Weilheim-
Schongau erbringt Leistungen über die gesetzlichen Vorschriften hinaus“, sagte Hillenbrand
bei der Überreichung der Urkunde.

Der ‚Umweltpakt Bayern‘ ist eine der erfolgreichsten Umweltvereinbarungen in Deutschland.
Die Teilnehmer übernehmen eine Vorbildfunktion in den Bereichen Eigenverantwortung und
Freiwilligkeit im Umweltschutz. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für den Beitrag einer
besseren und intakten Umwelt und gleichzeitig eine Aufforderung, mit dem Engagement fort-
zufahren.

Quelle: Landratsamt Weilheim-Schongau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis