Energiewechsel

Weilheim-Schongau: „Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden“

Pressemeldung vom 10. Februar 2010, 11:45 Uhr

Start des 24. Wettbewerbs
Bis zum 01. Juni 2010 können sich Gemeinden und Ortsteile mit einer Größe bis zu 3.000 Einwohnern für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden“ bei der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege im Landratsamt anmelden. Der bundesweite Wettbewerb wird zum 24. Mal durchgeführt. Teilnehmen können bereits kleine Ortsteile mit rund 100 Einwohnern.
Die Kommission aus Fachleuten des Landkreises wird im September die Orte bewerten. Die Ehrung erfolgt im festlichen Rahmen im November. Landrat Dr. Friedrich Zeller unterstützt den Wettbewerb und sieht ihn als große Bürgerinitiative im ländlichen Raum. Besonders auch die kleinen Ortsteile werden aufgerufen teilzunehmen. Bei ausreichend Teilnehmern werden Ortsteile bis 600 Einwohner separat gewertet und weitergemeldet.
Der Wettbewerb stellt Beispielhaftes heraus und regt zur Nachahmung an. Vereine und Bürger, hier besonders die Gartenbauvereine sind aufgerufen auf ihre Gemeinden zuzugehen und sich anzumelden. Die Zielsetzung hat sich seit den Anfängen des Wettbewerbs stark gewandelt. Dies findet auch Ausdruck in dem neuen Titel „Unser Dorf hat Zukunft“. Bewertet wird, wie die Dörfer mit ihren individuellen Ausgangsbedingungen und kulturellen Traditionen umgehen und gemeinsam die Zukunft aktiv gestalten. Es wird Wert auf den Einsatz vieler engagierter Bürgerinnen und Bürger aus allen Altersgruppen zum Wohl des Dorfes gelegt. So wird nach wie vor der schöne private Garten einen Anteil an der Bewertung habe, ebenso wie die Nachbarschaftshilfe, das Vereinsleben, aber auch ein entwickeltes Zukunftsbild der Gemeinde. Die Teilnehmer profitieren von den Prozessen, die durch den Wettbewerb angeregt werden. Bei Fragen zum Wettbewerb
bei dem Wunsch zur Unterstützung der Vorbereitung können sich die Teilnehmer an die Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege wenden.
Informationen stehen auf einer neu gestalteten Website www.lwg.bayern.de/dorfwettbewerb zur Verfügung.

Quelle: Landratsamt Weilheim-Schongau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis